Vereinsbesteuerung

Sie sind verantwortlich für finanzielle und steuerliche Fragen in einem Verein?

Das Vereinssteuerrecht ist eines der kompliziertesten Steuerrechte in Deutschland, da ein Verein in verschiedene Bereiche unterteilt werden kann, aus denen sich unterschiedliche, steuerliche Konsequenzen ergeben.

Die meisten Vereine sind auf Grund Ihrer Satzung in der Regel von jeglicher Steuer befreit. Doch bereits die Durchführung von Vereinsfesten oder anderen Veranstaltungen im Rahmen des Satzungszweckes, bei welchen Eintritte genommen werden oder der Verkauf von Speisen und Getränken erfolgt, führt zur Steuerpflicht.

Deswegen ist es für Vereine sinnvoll, sich regelmäßig den Rat von fachkundigen Steuerberatern einzuholen oder gleich die Buchführung, die Lohnabrechnungen oder den jährlichen Jahresabschluss durch einen Steuerberater erstellen zu lassen, damit sämtliche steuerlichen Vorschriften beachtet werden.

Lassen Sie sich von uns beraten, nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!



<< zurück